Online Promotion

Isabel Sihler

Belle Music Online-Promotion

Belle Music wurde 2005 von Isabel Sihler in München gegründet und ist eine Online-Promotion-Agentur für die Entertainment- und Musik-Branche.

Online Promotion Musikindustrie

Als unabhängiges Dienstleistungsunternehmen mit den Kernbereichen Online-Promotion und New Media Management richtet sich Isabel Sihler mit Belle Music in erster Linie an die Musikindustrie und deren Künstler, Musiker, Bands.

Ziel einer jeden, von Belle Music, betreuten Onlinepromotion Kampagne ist eine flächendeckende Platzierung auf zielgruppenrelevanten Webseiten und Internet-Portalen im deutschsprachigen Netz. Jede New Media Kampagne wird von Isabel Sihler durch eine gewissenhafte und persönliche Akquise auf den jeweiligen Künstler individuell und zielgruppenaffin zugeschnitten, um so die bestmögliche, breit gestreute Berichterstattung in Form von Online-Features, Album Reviews, Interviews, Konzerttipps etc., zu erreichen. Hierbei stehen Begeisterung und Leidenschaft für Musik bei allen, von Belle Music betreuten Themen, immer an erster Stelle.

Isabel Sihler

Isabel Sihler verfügt über einen breiten musikalischen Background und arbeitete unter anderem als Musikredakteurin für den Bayerischen Rundfunk beim Radiosender Bayern 3.

In den Bereichen Musik-Promotion, Social Media und Community Management verfügt Isabel Sihler mit über 12 Jahre Berufserfahrungen über umfangreiche Kompetenzen. Unter anderem war Isabel Sihler mehrere Jahre als New Media Manager für das gesamte Musikrepertoire von Virgin Music - EMI Music mit Künstlern wie The Rolling Stones, Lenny Kravitz, Placebo, Richard Ashcroft, Kelis, N.E.R.D., Chemical Brothers, Air, Daft Punk, Wir Sind Helden, Peter Gabriel, Reamonn und Joss Stone verantwortlich.

Im Rahmen ihrer Selbständigkeit setzte Isabel Sihler mit Belle Music in den letzten Jahren erfolgreiche Online-Promotion Kampagnen für Künstler wie U2, Foo Fighters, Gossip, Kings Of Leon, Lana Del Rey, Deichkind, Eels, Selig, Florence And The Machine, Snow Patrol, Sportfreunde Stiller, Muse, Tocotronic, Gotye, Max Herre, Feist, Interpol, Mumford & Sons, Mando Diao, Bjoerk, Jake Bugg, Duffy, Jamiroquai, The Killers, Phoenix, Kaiser Chiefs, Bloc Party, Razorlight, Peter Fox, Portishead, The Notwist um. Zum festen Kundenstamm von Belle Music gehören neben den Major-Plattenfirmen Universal Music, Sony Music und Warner Music auch kleinere Labels wie Motor Music, City Slang und Cooperative Music.

SCHWARZ - “Outside Looking In” Single VÖ

Mit “Outside Looking In” veröffentlicht ROLAND MEYER DE VOLTAIRE alias SCHWARZ seine neue Single samt Video aus dem Debütalbum “White Room“ (VÖ 24.05.).

BOSSE - neues Video mit BJARNE MÄDEL

BOSSE veröffentlicht mit “Ich Warte Auf Dich“ seine neue Single samt Video mit “Tatortreiniger“ BJARNE MÄDEL.

DENDEMANN - “da nich für!” Album VÖ

Das Warten hat endlich ein (D)ENDE! Acht Jahre nach seiner letzten Platte “Vom Vintage Verweht“, erscheint am 25.01. das neue DENDEMANN Album “da nich für!”.

KAT FRANKIE - erste deutschsprachige Single

Die gebürtige Australierin KAT FRANKIE veröffentlicht mit “Du/Ich” ihre erste deutschsprachige Single. Neue Tourdaten sind für März 2019 ebenfalls bereits bestätigt.

RAZORLIGHT - Comeback nach zehn Jahren

Mit ihrem neuen Album “Olympus Sleeping (VÖ 26.10.) feiern RAZORLIGHT ihr musikalisches Comeback.

CLUESO - “Wie Versprochen” Single & Video

Mit “Wie Versprochen“ veröffentlicht CLUESO eine weitere Single samt Video aus seinem, Ende August erschienenen, achten Studioalbum “Handgepäck I“.

WILLIAM FITZSIMMONS - Video zu “Angela”

Am 21. September veröffentlicht WILLIAM FITZSIMMONS sein neues Studioalbum “Mission Bell”, aus dem er jetzt schon das Video zur Single “Angela” präsentiert.

GEORGE EZRA - “Hold My Girl” Single & Video

GEORGE EZRA präsentiert das Video zu seiner Single “Hold My Girl” und bestätigt eine Arena-Tour für 2019.

DENDEMANN - “Keine Parolen” Single & Video

Mit der Single “Keine Parolen” samt Video liefert DENDEMANN einen musikalischen Vorgeschmack auf sein kommendes Studioalbum “da nich für!“ (VÖ 25.01.).